Forschungsvorhaben im Auftrag des BMJV

ESUG-Evaluation

Bielefeld/Halle/Köln, 19.08.2017. Die Evaluation des Gesetzes zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) läuft. Die strukturierte Befragung in Form eines Onlinefragebogens als ein Baustein des Forschungsprojekts hat bis zum 18.08.2017 stattgefunden und ist auf ein großes Echo gestoßen. Das Forschungsteam bedankt sich bei allen Beteiligten für die außerordentlich große Unterstützung und Antwortbereitschaft.

Der Gesetzgeber hatte der Bundesregierung aufgetragen, das Gesetz fünf Jahre nach dessen Inkrafttreten zu evaluieren. Dafür hat das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) ein Forschungsvorhaben ausgeschrieben, dessen Zuschlag Ende April 2017 an die Bietergemeinschaft Jacoby/Madaus/Sack/Schmidt/Thole ging. Die Berichtsfassung wird mit Stakeholdergruppen diskutiert und finalisiert, bevor sie an das BMJV geht. Das Forschungsvorhaben soll bis zum 30.04.2018 abgeschlossen sein.